Pille abgesetzt – Pickel? Die Haut stellt sich um.

Pille abgesetzt – Pickel? Die Haut stellt sich um. Ihre Pflege sollte das auch tun.

Wenn mit dem Absetzen der Pille plötzlich Pickel auftauchen, ist das zwar ärgerlich, aber nicht ungewöhnlich. Dieses Phänomen ist weit verbreitet. Aber was passiert mit dem Körper und der Haut? Und – viel wichtiger – was können Sie dagegen tun?

 Pille abgesetzt – Pickel? Hormone sind schuld

Nach dem Absetzen der Anti-Baby-Pille muss sich der körpereigene Hormonhaushalt umstellen, da keine künstlich hergestellten Hormone mehr zugeführt werden. Es kommt zu einer Überproduktion von männlichen Hormonen, die auch für eine erhöhte Talgproduktion und eine Verhornungsstörung der Talgdrüsenausgänge verantwortlich sind. Beide Faktoren können zu einer Verstopfung der Poren und damit zu Pickeln führen.

Die Pflege-Ansprüche ändern sich

Pille abgesetzt – Pickel? Das passiert in der Regel mit Mitte bis Ende 20. Mit zunehmendem Alter verändert sich die Haut, ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern nimmt ab und hat dementsprechend ganz andere Pflege-ansprüche als jugendliche Haut. Deshalb sollten Sie, wenn sich nach dem Absetzen der Pille Pickel bei Ihnen zeigen, nicht die gängigen Akne-Mittel verwenden, die für Jugendliche in der Pubertät gedacht sind. Diese können die Haut zu sehr austrocknen und das kann wiederum zu neuen Hautirritationen führen.

NORMADERM für erwachsene, unreine Haut

Die Pflegeserie NORMADERM von Vichy ist auf die Bedürfnisse der erwachsenen, unreinen Haut zugeschnitten und bietet für alle, die nach dem Absetzten der Pille unter Pickeln leiden, ein umfangreiches Reinigungs- und Pflegeprogramm, dass das Hautbild deutlich verbessern kann.

Konsequente Reinigung

Pille abgesetzt – Pickel? Dann ist die Reinigung wichtig. Denn durch das Absetzen der Pille stellt sich Ihr Hormonhaushalt um und Ihre Haut kann fettiger werden. Eine gründliche Reinigung mit NORMADERM Reinigungs-Gel oder dem NORMADERM TRI-ACTIV REINIGUNG + PEELING + MASKE befreit Ihre Haut von überschüssigem Talk und Make-up-Resten ohne sie auszutrocknen. Die NORMADERM porenklärende, beruhigende Reinigungs-Lotion klärt nicht nur Ihre Haut, sie verfeinert gleichzeitig auch die Poren. Mit NORMADERM BB CLEAR und dem NORMADERM Abdeckstift können Sie Ihre Pickel abdecken und so für einen ebenmäßigen Teint sorgen.
Die Haut sollte zweimal täglich mit ph-neutralen Reinigungsprodukten gewaschen werden. Und wichtig ist: Die Pickel sollten nicht ausgedrückt oder gequetscht werden, dies kann nämlich zu Entzündungen mit nachfolgender Narbenbildung führen. Daher sind hautfreundliche Produkte auf Wasserbasis empfehlenswert und ein Peeling gut für kleine Hautunreinheiten.

Regelmäßige Pflege

Die NORMADERM umfangreiche Feuchtigkeitspflege bekämpft wiederkehrende Hautunreinheiten, mattiert Ihre Haut und versorgt sie zuverlässig mit Feuchtigkeit. Das mattierende Feuchtigkeitsgel NORMADERM 24H FEUCHTIGKEITSPFLEGE wirkt gegen den störenden Hautglanz. Die NORMADERM Nachtpflege hilft die Hyperaktivität der Talgproduktion zu regulieren. Pille abgesetzt – Pickel und Falten? Wenn sich bei Ihnen erste Falten zeigen, können Sie mit NORMADERM Anti-Age gleichzeitig etwas gegen Ihre Hautunreinheiten und Ihre Fältchen unternehmen.

Fazit: Wenn es heißt „Pille abgesetzt – Pickel“, heißt es auch „Handeln“

Meistens gehen die Pickel von selbst zurück, sobald sich der Hormonhaushalt wieder normalisiert hat. In manchen Fällen bleiben die Hautunreinheiten aber auch – das lässt sich leider nicht vorhersagen und ist von Mensch zu Mensch verschieden. Unabhängig davon, ob ihre Pickel nur kurz auftauchen oder langfristig bleiben, sollten Sie etwas unternehmen. So können Sie z. B. Narben vorbeugen, die auch bei kurzzeitigen Hautirritationen auftauchen können.

Judith König

Judith König

Gynäkologin

Frau König ist als Gynäkologin in einer Gemeinschaftspraxis in Osnabrück tätig. Ihr Studium der Humanmedizin hat sie an den Universitäten Erlangen und Würzburg absolviert und ließ sich zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissen-krankenhaus Dresden und Henriettenstift Hannover ausbilden.

Zum Experten

Das könnte Sie interessieren

Weitere Artikel

Weitere Kategorien

HautwissenVirgin