Datenschutz

NUTZUNG VON GOOGLE SERVICES UND GOOGLE COOKIES

A) GOOGLE ANALYTICS PREMIUM

Unsere Webservices benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Google Analytics im Rahmen unserer Webservices um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Vor der Übermittlung wird Ihre IP-Adresse daher von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webservices auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitebenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggfs. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zu diesem Browser-Plug-In oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie in den Cookie Einstellungen den Punkt Funktionalität deaktivieren.

Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, über die implementierte Funktion Demographics and Interest Reporting, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Über diese Funktion erhalten wir im Rahmen der Nutzung von Google Analytics Berichte über Publikumsdaten von Drittanbietern (zum Beispiel anonymisiertes Alter, Geschlecht und Interessen).

Sie können selbst bestimmen, wie Google diese Informationen verwaltet: Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager („Google Ads Preferences Manager“ – http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de ) deaktivieren und sich von der Datensammlung abmelden.

Weitere Hinweise zu den Datenschutz-Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ .

B) GOOGLE ADWORDS/REMARKETING UND GOOGLE ADSENSE/DOUBLECLICK

Auf unseren Webseiten erlauben wir es der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“), sog. „Cookies“ zur nutzungsbasierten Online-Werbung auf Ihrem Computer zu speichern. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der unserer Webseiten ermöglichen.

Die auf Ihrem Rechner durch Google gespeicherten Cookies erlauben die anonyme Wiedererkennung Ihres Browsers und erfassen so Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Webseiten (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten unseres Internet- Angebots, etc.). Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt, die keinen Rückschluss auf Ihre Person und damit keine persönliche Identifikation zulassen.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Dieses Verfahren erlaubt eine anonyme Wiederansprache einerseits (im Rahmen der Produkte „Google Remarketing“ bzw. „Google AdWords“) auf den Webseiten von Google sowie andererseits (im Rahmen der Produkte „Google AdSense“ bzw. „Doubleclick“) auf unseren Webseiten und – je nach Ihren Interessen – bei Ihren Besuchen auf Webseiten von weiteren Partnern. Hierbei wird Ihr Browser bei der Werbeauslieferung identifiziert und einer Zielgruppe zugewiesen. Mit Hilfe dieser Information wird die gezielte Auslieferung von für Sie relevanteren und für Sie interessanteren Werbeanzeigen ermöglicht.

Sie können der Datenerhebung und –speicherung durch Google jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie unter www.google.de/settings/ads Ihre Anzeigeeinstellungen bei Google aufrufen und unter „Deaktivierungseinstellungen“ die Anzeige von interessenbezogener Werbung durch Google deaktivieren. Dadurch wird Google daran gehindert, zielgerichtete Werbung für Sie anzuzeigen. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie, dass bei der Löschung sämtlicher Cookies auch der Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird und dieser bei Bedarf neu gespeichert werden muss.

Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Weitere Hinweise zu den Datenschutz-Bestimmungen von Google finden Sie insbesondere unter den folgenden Links:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
http://www.google.de/policies/privacy/partners/
http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads
http://support.google.com/adsense/answer/2839090

Widerrufsrecht

Der Widerruf der Einwilligung ist über den Link in jedem Newsletter, per E-Mail (ADRESSE) oder postalisch (ADRESSE) möglich. Besondere Gebühren (über die regelmäßigen Übermittlungsgebühren hinaus) fallen nicht an. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden Ihre Daten aus der Kundendatenbank gelöscht. Sofern eine Löschung nicht möglich ist, tritt anstelle der Löschung die Sperrung. Unseren Newsletter können Sie dann nicht mehr empfangen. MARKE ist ein Geschäftsbereich der L’Oréal Deutschland GmbH, Georg-Glock-Str. 18, 40474 Düsseldorf.